2. Mai
 
 0 miles
 
 We wanted to go into town for breakfast. I tried with the support of my poles but I couldn’t. I hobbled back to our cabin and thought about my options. Not a good thing to do when you’re feeling down.
 Paul came back to me with some breakfast and he brewed me a coffee. He is a good houseman and waitress 🙂
 Thank you very much Paul for your company at hard times!
 Not being able to walk makes me feel helpless. Idyllwild seems to be a nice little town and I’d love to walk around, explore and get some stuff done.
 Tomorrow I’ll see a physical therapist. Hopefully he can help me and I won’t be stuck in Idyllwild forever…
 At least I could join the group for dinner. We celebrated Phils 24th Birthday. Happy Birthday, Phil!
 
 
 Heute morgen wollten wir alle zusammen frühstücken gehen. Ich habe es versucht mit Hilfe meiner Trekkingstöcke aber es ging einfach nicht. Also hoppelte ich zur Cabin zurück und dachte über meine Möglichkeiten nach. Nichts was man tun sollte wenn man sich schlecht fühlt.
 Paul kam später vorbei brachte mir Frühstück und kochte mir einen Kaffee. Er ist ein guter Hausmann! 🙂
 Danke für deine Hilfe Paul!
 Nicht Laufen zu können ist das Schlimmste. Ich fühle mich so hilflos und nutzlos. Idyllwild scheint ein schönes kleines Städtchen zu sein. Ich würde so gerne herumlaufen und die Gegend erkunden.
 Morgen gehe ich zum Physiotherapeuten. Hoffentlich kann er mir weiterhelfen. Ich werde sogar abgeholt. Da bin ich mal gespannt auf die Rechnung…
 Hauptsache er kann mir helfen und ich muss nicht für immer in Idyllwild bleiben…
 Wenigstens konnte ich mit der Gruppe zum Abendessen gehen. Wir haben Phils 24. Geburtstag gefeiert. Happy Birthday, Phil!
 
 
 

2 replies
  1. gudrun
    gudrun says:

    Hallo liebe Sonja,
    Es machte mir bisher großen Spaß, deinen Blog zu verfolgen, wusste nur noch nicht, wie ich dir schreiben kann. Was du erlebst und wie du darüber schreibst ist alles sehr interessant.
    Leider bist du im Moment, wie du schreibst nicht gerade in bester Verfassung…, aber ich wünsche dir, und traue dir auch zu, dass du dich wieder “aufrappelst” und die Zuversicht hast, dass du es auch weiter schaffen wirst!!!!
    Hoffentlich kann dir der Physio helfen….oder eine längere Ruhepause???
    Liebe Grüße deine “Tante” Gudrun
    Von Peter:Gute Besserung für deine Füße!

    Reply
    • lifetimetrails
      lifetimetrails says:

      Hallo ihr beiden,
      Vielen Dank für die Grüße und Wünsche und es freut mich, dass euch mein Blog gefällt. Leider bin ich gerade verletzt und muss etwas ausharren. Aber ich hoffe, dass ich es zurück auf den Trail schaffe. Liebe Grüße aus Idyllwild!

      Reply

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *