9. June
 
 Camp on a ridge (mile 672.9) to camp at high valley (mile 689.2)
 
 16.3 miles
 
 Lying in my tent I wanted to take a Photo of a nice cloud. I opened the Mesh, leaned outside and pressed the button. Back in my tent I realized, that the one and only mosquito Flying around had made its way into my tent. Fantastic!
 Something similar happened to me during daytime. In the middle of our big climb I stopped for a bathroom break. I leaned my pack against a tree and hopped behind a bush. Coming back I recognized an ants nest along the tree. The rest of the ascent I was busy shaking biting ants of.
 
 All in all it was a beautiful day on a beautiful trail. Sometimes I even forgot the pain in my knees.
 Today we could see a part of the area that burned a few days ago in the chimney fire. We also took a big detour to get some water at chimney Creek campground. I couldn’t believe how big this campground was. And the spigot was at campsite no. 36….
 We met some other hikers and stayed for an extended lunch break.
 
 Tonight we Camp in a small valley four miles from Manter Creek which is the next water source. And only 13 miles from Kennedy Meadows. I am excited…
 
 
 Ich lag bereits in meinem Zelt als der Himmel sich rot färbte und ich die Wolke fotografieren wollte. Ich öffnete mein Mesh-Innenzelt, lehnte mich nach draußen und drückte auf den Auslöser. Zurück im Zelt stellte ich fest, dass mir der einzige Mosquito weit und breit ins Innere gefolgt war. Fantastisch!
 Etwas ähnliches passierte mir heute während des Tages. Mitten im großen Anstieg musste ich eine kurze Toilettenpause einlegen. Ich lehnte meinen Rucksack an einen Baum und verschwand hinter dem nächsten Busch.
 Als ich zurückkam entdeckte ich ein Ameisennest am Baum. Für den Rest des Anstiegs war ich damit beschäftigt beißende Ameisen abzuwehren….
 
 Trotz allem war es heute ein schöner Tag. Ich konnte sogar manchmal die Schmerzen in meinen Knien vergessen.
 Wir sahen heute einen Teil des Areals, das vor wenigen Tagen im Chimney Feuer gebrannt hat. Wir machten außerdem einen großen Umweg um Wasser auf dem Campingplatz zu holen. Ich konnte kaum glauben wie groß dieser Campingplatz war. Und die Quelle war in Parzelle Nr. 36…..
 Wir trafen eine Gruppe anderer Wanderer und blieben für eine verlängerte Mittagspause.
 
 Heute Nacht campen wir in einem kleinen Tal vier Kilometer von Mantercreek unserer nächsten Wasserquelle entfernt. Und nur 13 Meilen von Kennedy Meadows. Ich bin schon etwas aufgeregt!
 
 

the “mosquito” photo – I think they’re called lentil clouds, twisted by high winds

this area burned only a few days ago in the Chimney fire. can you see the red flame retardend?

 

what’s left of a fire – a coal tree

  
  

Indian Fire – my favourite!

 

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *