22. Juli

Squaw Creek Camp (1143.0) to Peter Grubb Hut (1162.9)

19.9 miles

Scary… I am lying on a 60 cm wide table in the hut. Together with George who’s 68 and quite good company. But he talks a lot and I am afraid of falling down the table.
Anyway…

“I like your pants” If only I would get a Dollar for every time I get to hear this.
I like my pants too. In fact, I love them. They are my favorite hiking pants!
Here are the facts: Lundhags Traverse WS Pant (now available as Authentic pant in a similar style but with two pockets).
I wear them in size 36, I think. Right now they are too big. 😉 I bought these pants in 2011 so they are five years old and they travel with me around the world. We have been to New Zealand doing some great hikes, we have crossed the European Alps and now we are in America hiking the PCT.
Me and my pants… Everyone likes them. Ever thought it could be the filling? Just kidding…
The pants are durable, most comfortable and quick drying. They have wonderful big pockets, an additional pocket for maps and two zippers for ventilation.
I don’t write that because I get a free pair from Lundhags (though it would be nice and I would take it…). I write it because this trousers are a good product and worth the price.
This trip might be the last for my actual trousers. After five years they have the right to show some wear and tear. But I will definitely get a new pair!

So, now it’s sleeping in the Peter Grubb Hut.
Tomorrow I will write about the hiking again just in case I didn’t die of carbomonoxide poisoning tonight or broke both arms falling down the table….

Gespenstisch… Ich liege auf einem 60 cm breiten Holztisch in der Peter Grubb Hütte. Außer mir ist noch George da. Er ist 68 und erzählt viel. Ich habe Angst vom Tisch zu fallen…
Wie auch immer….

“Ich mag deine Hosen.” Würde ich doch immer einen Dollar bekommen, wenn ich das höre.
Ich mag meine Hose auch. Tatsächlich ist das meine Lieblingswanderhose!
Hier die Fakten: Lundhags Traverse WS Pant.
Ich trage sie in Größe 36. Aber aktuell ist das etwas zu groß. 😉
Gekauft habe ich die Hosen in 2011 und seitdem reisen sie mit mir um die Welt. Wir waren gemeinsam in Neuseeland, haben die Alpen überquert und jetzt wandern wir auf dem PCT in Amerika.
Ich und meine Hosen… Jeder mag sie. Schonmal daran gedacht, dass es am Inhalt liegen könnte? Nur ein Scherz…
Die Hosen sind robust, bequem und trocknen schnell. Sie haben super große Taschen, eine zusätzliche Kartentasche und Reisverschlüsse zur Ventilation.
Ich schreibe das alles nicht, weil ich Gratis-Hosen von Lundhags bekomme (obwohl das schön wäre und ich sie nehmen würde…) sondern weil es ein gutes Produkt ist und seinen Preis wert.
Diese Reise wird vielleicht die letzte für meine aktuelle Hose sein. Nach fünf Jahren hat sie das Recht abgenutzt zu sein. Aber ich werde mir definitiv eine neue kaufen!

Nun ist es eine Nacht in der Peter Grubb Hütte. Morgen werde ich wieder über das wandern schreiben, vorausgesetzt ich sterbe heute Nacht nicht an einer Kohlenstoffmonoxidvergiftung oder breche mir beide Arme wenn ich vom Tisch falle…..


  
  

hiking on an exposed ridge… uhhh…



view from Donner Pass

Tunnel under the Hwy


Peter Grubb Hut

  

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *